In eigener Sache

An alle, die in der Zwischenzeit versucht haben sollten, mich per Handy zu erreichen – ich habe es vor zwölf Tagen in einem Bangkoker Taxi liegengelassen und nie wieder gesehen.

Also bitte nicht wundern, falls ich nicht geantwortet haben sollte. Bin bald wieder da und bitte alle um ihre Handynummern, sobald ich ein neues Gerät habe.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

Ein Kommentar zu “In eigener Sache

  1. Aueia. Mit anderen Worten: shit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s