36

image

Eine schöne Zahl, die ich an Lebensjahren nun mit mir tragen darf. Ich mag die 36, sie hat etwas sehr Rundes und passt zu mir. Ich fühle mich 36! Nicht alt, nicht jung, sondern in der Mitte. Ein paar Krumpelstellen am meinem Körper, aber größtenteils gesund und munter; beruflich zumindest etabliert; zufrieden mit der Wohnung, der Familie, dem Umfeld. Da geht überall noch was, wenn ich möchte – und wenn ich nicht möchte oder es nicht klappt, muss ich nicht traurig sein, den ich habe ein sehr gutes Leben, an dem ich mich täglich freue.

Dazu passend zogen die Feierlichkeiten sich über mehrere Tage hin, waren aber insgesamt moderat. Dem Alter angemessen! Im Büro gab es ein schönes Frühstück, Girlanden und Geschenke, einen Tag später ging es dekadent ins Casino, am nächsten Tag traf ich mit Schwestern, den jeweiligen Anhängen und meinem Vater zum Käse-Fondue und wieder zwei Tage später führte D. mich zum Essen aus. Konnte er sich auch gut leisten nach seinem Black Jack-Auftritt im Casino, er hat seinen Einsatz mal eben vervierfacht. Ich meinen nicht, aber das ist eine andere Geschichte.

Römische Dekadenz! So kann es weitergehen.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

6 Kommentare zu “36

  1. Xeniana sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!!!!!

  2. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag!

  3. Ms Phye sagt:

    Alles Gute nachträglich zum Ehrentag 🙂

  4. jongleurin sagt:

    Danke, Ihr Lieben!

  5. Alles Liebe nachträglich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s