Tagebuch Dezember 2015

Frau Brüllen fragt „Was machst du eigentlich den ganzen Tag?“, ich antworte wie Millionen andere Bloggerinnen auch! Die gesamte Sammlung findet sich hier.

07.30 Der Wecker klingelt, ich springe energetisch aus dem Bett. Zwei Tage Berlin stehen an! Kaffee, schnelles Frühstück, 1.-Klasse-Upgrade schnappen, los geht’s Richtung Hauptbahnhof. Wie in alten Zeiten!

09.06 Der ICE fährt pünktlich ab. Ich vertilge mein zweites Frühstück in Form von Cappuccino und Ananas-Würfeln, lese Stephen King, trinke Kaffee und freue mich auf das Wochenende. Außerdem bastele ich an einer SMS: der Papa zieht mit seiner Freundin zusammen, von der ich offiziell zwar nichts weiß, aber man hat ja seine Quellen. Im Zuge dessen möchte ich die Dame kennen lernen – immerhin wird sie nun die Hälfte der Zeit mit meiner Tochter leben. Ich äußerte mein Wissen und meinen Wunsch per Mail und bekam eine Telefonnummer. Jetzt wird es spannend.

11.00 Verspätung. Das wäre auch zu schön gewesen… nun muss die ehemalige Büro-Mitbewohnerin am Süberkreuz rumstehen und warten, die Arme. Abholen vom Zug ist immer ein sinnloses Unterfangen, ein Glücksspiel!

11:30 Nach etwas aufgescheuchten Herumirren am Südkreuz meinerseits treffen wir endlich glücklich aufeinander. Der Rest der Zeit ist ein hervorragender Samstag, wie er sich gehört: bummeln, essen, Sekt, Markt, Kamin und reden, reden, reden. Sehr wunderbest.

16:30 Ich breche Richtung Prenzlauer Berg auf, wo ich mit der Lieblingscousine zum feudalen Schmausen verabredet bin. Dieser Programmpunkt wird im „Herr Rossi“ erfolgreich absolviert, dann geht es ab auf die Couch zum „R.E.D.“ gucken. Ich fühle mich gut amüsiert, nicke aber natürlich weinselig weg. Mist – das ist mir relativ lange nicht passiert. Die Cousine trägt es mit Fassung und bleibt noch etwas auf, während ich mich ins Bett schleppe.

23:30 Gute Nacht, Welt!

 

 

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s