Warum? Warum nur?

Die Krabbe ist wieder da. Drei Wochen an der Atlantikküste haben ihre Spuren hinterlassen: sie ist braungebrannter, blonder, lauter, unfassbar quasselig und quirlig und – sie ist in der Warum-Phase. Na ja, insgesamt in der investigativen Phase. Ich dachte irgendwie immer, dafür hätten wir noch ein Jahr Zeit und war auf Dialoge wie den Folgenden nicht vorbereitet.

Krabbe (zeigt auf die Frau, die recht punkig daherkommt und im Bus vor uns steht), laut und deutlich: „Warum ist die schmutzig?“ Ich: „Die ist nicht schmutzig, die hat ein Muster auf der Hose.“ Krabbe: „Was ist ein Muster?“ Ich: „…“ Über diese Frage denke ich immer noch nach.

Natürlich ließ die Krabbe es sich nicht nehmen, während der siebenminütigen Busfahrt noch ungefähr fünfmal auf die Frau zu zeigen und laut zu fragen, warum sie schmutzig sei. Ich bin etwas ins Schwitzen geraten, derweil die Frau finster dreinschauend Zigaretten drehte. Aktive Diskriminierung von Subkulturen! Die wird bestimmt noch des Öfteren mit Schlägen bedroht werden, die Krabbe. Oder ich, wie Büromitbewohnerin N. klug feststellte. Eltern haften für ihre Kinder. Schlimme Aussichten, das.

Wie lange dauert diese Phase eigentlich so im Schnitt? Bestimmt nur einen Monat, oder?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde in Kind veröffentlicht und mit getaggt.

2 Kommentare zu “Warum? Warum nur?

  1. kinder unlimited sagt:

    Optimist ;-)….ich hatte folgende Erfahrung: “ Mama, warum riecht die Frau so komisch?“ Sie fand es nicht komisch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s