30/3, willkommen zurück!

Seit meine Kupferspirale entfernt wurde, ist meine Menstruation wieder auf dem Stand wie vor der Schwangerschaft: Zykluslänge 30 Tage, Blutungslänge 3 Tage. Herr-lich. Nix gegen die Kupferspirale, das ist schon eine super Sache, aber da war das mit der Menstruation so: zwei Tage tröpfeln, dann 4 Tage starke Blutungen, dann drei Tage tröpfeln. Das war nicht so herrlich.

Am tollsten war die Hormonspirale, da hatte ich gar keine Blutungen. Aber Hormonverhütung ist inzwischen das letzte Mittel der Wahl. Nein, Korrektur: das vorletzte Mittel. Cervix-Schleim-Untersuchungen an jedem frühen Morgen sind mir extrem unvorstellbar. Allerdings würde ich mich darauf einlassen, auf einen Computer zu pinkeln, mit dem Einsatz von Latex zu verhüten, mir ein Diaphragma anpassen zu lassen oder ein Kupferkettchen in mich einsetzen zu lassen. Mal sehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde in Aktuell veröffentlicht und mit getaggt.

3 Kommentare zu “30/3, willkommen zurück!

  1. kinderunlimited sagt:

    Ich hatte die gleichen Probleme ;-(

    • jongleurin sagt:

      Ein echter Nachteil, nicht? Ich persönlich brauche ja nicht monatlich Ströme von Blut, um mich als ganze Frau zu fühlen… Die optimale Verhütungsmethode ist echt schwierig zu finden.

      • kinderunlimited sagt:

        absolut…da muss mehr geforscht werden, sicher, ungefährlich, praktisch…diese Kombi fehlt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s