Heute Abend: guilty pleasure

Na ja, so richtig guilty eigentlich nicht, da ich schwerwiegende Gründe habe. Schwester 1 und ihre Säuglinge brauchen Gesellschaft, ist halt so. Und es ist auch so, dass die Babys noch jeweils 1-2 mal gesäugt zu werden wünschen nach dem ins-Bett-bringen, also kann man sich sowieso nicht richtig unterhalten. Abgesehen davon ist es einfach Tradition, kombiniert mit neuen Varianten: Wir trinken Wein und essen Backofen-Pommes mit einer Pfeffer-Soße aus meinem mit Madame C. absolvierten VHS-Kurs „Soßen kochen“. UND ich muss natürlich wissen, ob das Ganze wieder so schrecklich frauenfeindlich wird (frauenfeindlich ist es auf jeden Fall schon deshalb, weil Heidi die Hauptrolle hat. Und wegen Thomas Hayo. Nur Wolfi, der ist der Freund aller Frauen!) und ob es überhaupt noch etwas über unsere Gesellschaft aussagt. Wer weiß, vielleicht muss ich ja einen Vermerk drüber schreiben. (Eher unwahrscheinlich, aber ich will für alles gewappnet sein.)

Ja, GNTM fängt wieder an!

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s