Immer wieder Dienstags

So langsam etabliert sich eine Struktur in meiner Wochengestaltung. Der Dienstag ist da speziell. Dienstags fahre ich für gewöhnlich früh in die Hauptstadt und wackele vom Hauptbahnhof die 500 Meter zum Paul-Löbe-Haus (PLH), ein Gebäude des Bundestages, dessen Eingang dem Hauptbahnhof am Nächsten ist. In diesem Gebäude sind etliche Büros untergebracht, außerdem aber die runden Räume, in denen Dienstags in den Sitzungswochen die Ausschüsse stattfinden. Schicke Räume, ernsthaft. Ich muss dann noch etwa einen Kilometer durch die Katakomben und Fahrtstuhl fahren wandern, um in mein Büro im Jakob-Kaiser-Haus zu gelangen.

Dienstags nun begegnet mir um kurz vor 9 Uhr die geballte Politprominenz, die ins PLH eilt, um sich in die Ausschüsse zu setzen. Das ist wie Kino. Jürgen Trittin etwa ist ECHT groß. Gregor Gysi ist ECHT klein. Christina Schröder ist arg schwanger und auch recht klein. Der Außenminister ist wie stets wohl gebräunt. Ach, und so geht das den ganzen Kilometer, es ist schon nett.

Inzwischen habe ich auch gelernt, nur noch desinteressiert zu gucken und nicht aufgeregt den Kopf zu verdrehen und zu kichern, weil da jemand ist, den ich aus dem Fernsehen kenne. Man stumpft schon etwas ab. Außer bei Jürgen Trittin, der ist einfach so – groß.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Immer wieder Dienstags

  1. Jürgen Kraaz sagt:

    Grüß mal den Trittin von Deinem Papa.
    Den hat er schon im SPIEGEL zitiert:
    „Wir sind die wahren Liberalen.“
    War ein Kraaz-Claim der Grünen-Werbung für Zeven.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s